Deutsch English
Sprache: 
 

Die Magie der rotierenden und dabei Musik produzierenden Vinylscheibe begeistert im Digital-Zeitalter mehr denn je. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten von wundervollen Vinyl-Abspielapparaturen faszinieren und zu klangvollen Experimenten einladen. Im Bild das neueste Projekt aus dem Schiller Phono "Labor". Schrottreifer Elac-Reibradspieler erlebt seinen zweiten Frühling mit "Raumnadel-Fahrradspeichen-Tonarm". Mehr dazu in der Rubrik "Tonarm DIY".
Mit freundlichem Gruß: Jo Soppa

NEU: Raumnadel-Umbau ganz einfach gemacht. Dank Tipp von Leserseite jetzt die bestechend problemlos durchzuführende Modifikation des bewährten Audio Technica AT 95-Systems. Ganz ohne Abänderungen am Generatorgehäuse. Mehr dazu unter Rubrik "Raumnadel-System". Mehr Klang für wenig Geld. Noch nie war es so einfach.

NEU: Wieder eine "Weltneuheit" auf Schiller-Phono.
Diesmal der Rubber Fluid-Tonarm. Seine
Besonderheit ist das ultrarobuste Gummilager.
Kann das funktionieren? Wie, das lesen Sie
unter "Tonarm DIY".

LESESTOFF: Plattenspieler und alte Motorräder haben viele Gemeinsamkeiten. Beidesmal dreht sich etwas, und es ertönt Musik. Wenn also die Lieblingsplatte auf dem Teller rotiert, macht das Schmökern in der neuen Ausgabe von "Klassik Motorrad" doppelt Freude. Ab SOFORT im guten Zeitschriftenhandel.